Turnstunden

Eltern/Kind-Turnen (2-3 Jahre)

Unsere kleinsten Turnkinder tollen hier gemeinsam mit einem Elternteil (oder einem anderen erwachsenen Begleiter) herum. Fantasievolle Bewegungsstationen mit unterschiedlichen Geräten, Bälle, Reifen, Hütchen, etc., alles wird genutzt, um abwechslungsreiche Stunden zu gestalten. Dazu kommen Turn- und Tanzspiele. Und obwohl sich alles um die Kleinen dreht, sind auch die Großen am Ende ganz schön geschafft.

Altersempfehlung: 2 und 3 Jahre


  • Sonnenallee Di 16:30-17:30
  • Sonnenallee Di 17:30-18:30
  • Sonnenallee Mi 16:30-17:30
  • Sonnenallee Mi 17:30-18:30
  • Berresgasse Fr 16:00-17:00
  • Berresgasse Fr 17:00-18:00
  • Eßlinger Hauptstraße Mo 16:00-17:00
  • Prinzgasse Mo 17:00-18:00
  • Schrebergasse Do 17:00-18:00

Kleinkinderturnen (4-5-Jahre)

Die schon etwas größeren Kindergartenkinder turnen bereits ohne ihre Eltern. Aber noch immer steht das Spielerische im Vordergrund: Neue Bewegungserfahrungen zu machen, die Koordinationsfähigkeit zu verbessern und manchmal auch ein wenig Angst zu überwinden. In dieser Stunde werden aber dann auch schon die ersten "echten" Turnübungen an Reck, Boden, Barren, Ringen, Schwebebalken, Kasten und vielem mehr gelernt.

Altersempfehlung: 4 und 5 Jahre

  • Sonnenallee Di 16:30-17:30  - KEINE PLÄTZE MEHR VERFÜGBAR
  • Sonnenallee Di 17:30-18:30
  • Sonnenallee Mi 16:30-17:30
  • Sonnenallee Mi 17:30-18:30
  • Berresgasse Fr 16:00-17:00
  • Berresgasse Fr 17:00-18:00
  • Eßlinger Hauptstraße Mo 17:00-18:00
  • Prinzgasse Mi 16:00-17:00
  • Schrebergasse Do 16:00-17:00


Kinderturnen (6-10 Jahre)

Hier lernen die Buben und Mädchen die wunderschöne Sportart Geräte- und Bodenturnen richtig kennen. Wir turnen an allen Geräten, Ziel ist es, dass jedes Kind die typischen Grundübungen wie Rollen oder Handstand am Boden, Felgeaufschwung am Reck etc. etc. erlernt. Viele schaffen auch schwierigere Übungen wie Überschläge, Flick und Salti . Beweglichkeit, Schnellkraft, Koordinationsfähigkeit werden geschult und die Kinder und Jugendlichen haben auch die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Kinderturnen: Altersempfehlung: 6-10 Jahre

  • Hannah-Arendt-Platz Fr 14:00-15:30
  • Hannah-Arendt-Platz Fr 15:30-16:45
  • Hannah-Arendt-Platz Fr 16:45-18:00 - KEINE PLÄTZE MEHR VERFÜGBAR
  • Sonnenallee Do 16:30-18:00
  • Berresgasse Do 15:00-16:30* - nur für Kinder aus der VS Berresgasse
  • Berresgasse Do 16:30-18:00
  • Berresgasse Fr 16:30-18:00

Jugendturnen (11-18 Jahre)

Hier lernen die Buben und Mädchen die wunderschöne Sportart Geräte- und Bodenturnen richtig kennen. Wir turnen an allen Geräten, Ziel ist es, dass jedes Kind die typischen Grundübungen wie Rollen oder Handstand am Boden, Felgeaufschwung am Reck etc. etc. erlernt. Viele schaffen auch schwierigere Übungen wie Überschläge, Flick und Salti . Beweglichkeit, Schnellkraft, Koordinationsfähigkeit werden geschult und die Kinder und Jugendlichen haben auch die Möglichkeit, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Kinderturnen: Altersempfehlung: 11-18 Jahre

  • Hannah-Arendt-Platz Fr 18:00-19:15
  • Hannah-Arendt-Platz Fr 19:15-20:45
  • Berresgasse Fr 18:00-20:00

Geräteturnen für Erwachsene (ab 16 Jahre)

Turnen kennt keine Altersgrenze, im Gegenteil: Boden- und Geräteturnen ist der perfekte Sport, um athletische und koordinative Fähigkeiten zu erhalten und zu verbessern. Es ist damit auch eine ausgezeichnete Basis für viele andere Sportarten von Ballsport bis Calisthenics. Wir turnen ambitioniert, aber nicht verbissen, wir treffen uns in der Turnhalle, denken aber nicht daran, danach immer gleich nach Hause zu gehen.

Altersempfehlung: 16 Jahre bis Ende nie


  • Hannah-Arendt-Platz Fr 19:15-20:45

Akrobatik & Turnen (6-18 Jahre)

In dieser Stunde werden die Grundlagen des klassischen Boden- und Gerätturnens trainiert, aber am Boden auch akrobatische Elemente zu zweit oder zu dritt. Für das Gerätturnen ist die Grundlage das Turn10 Programm, für die Akrobatik das Akro4Kids Programm. Viele Bodenelemente aus dem Turnen können in der Akrobatik geturnt werden, der Unterschied ist nur, dass Akrobatikübungen mit einem oder mehreren Partnern geturnt werden

Altersempfehlung: 6 bis 18 Jahre

  • Berresgasse Do 18:00-20:00

Parcours + Turnen (ab 11 Jahre)

In dieser Stunde verbinden wir die Grundlagen des klassischen Geräte- und Bodenturnens mit dem Erlernen von Bewegungen aus dem Parkour, Freerunning und Trampolinspringen. Ziel ist es, am Boden und auf den Geräten eine möglichst hohe Vielfalt an eleganten und/oder stylishen Bewegungen zu beherrschen und in unterschiedlichen Situationen anzuwenden. Wir üben in der Halle, gehen aber natürlich auch hinaus auf die Straße.

Altersempfehlung: ab 11 Jahren

  • Contiweg, Fr 18:00-20:00

Kinderyoga (4-10 Jahre)

Sei eine Kobra - Kinderyoga
Körpergefühl, Beweglichkeit, Balance, Konzentration, Ruhe, Selbstvertrauen, Haltung, und und und - all dies werden wir stärken. In dieser Einheit speziell für Kinder geht es darum, sich gemeinsam an die diversen wohltuenden Yogaposen und Abläufe heranzutasten, um Schritt für Schritt den eigenen Körper besser kennenzulernen und richtig einzusetzen.

  • Prinzgasse Mo 16:00-17:00

Familienyoga

Ommm - Familienyoga
In dieser Stunde geht es darum, Yoga zu praktizieren und die Bindung zwischen Kindern und ihren Bezugspersonen zu stärken. Auf der einen Seite ruhige Haltungen und fließende Abläufe, auf der anderen Seite ruhende Atemübungen und verbindendes Körperspüren.
Altersempfehlung: Erwachsene mit ihren Kindern ab drei Jahren

  • Prinzgasse Mo 17:00-18:00

Familienyoga

  • Prinzgasse Mo 17:00-18:00

Bodywork (ab 16 Jahre)

Unser Turngerät ist unser eigener Körper. Nach schnellem Aufwärmen machen wir mit kurzen Intervallen intensive, genau abgestimmte und erklärte Übungen für den ganzen Körper - Anspornen durch die Übungsleiterin inklusive, denn unsere Komfortzone müssen wir schon verlassen. Anschließend folgen noch ausführliche Dehn- und Haltungsübungen. In lockerer Atmosphäre machen Teilnehmende nach eigenem Fitnessniveau und eigener Tagesverfassung mit. Wir wollen fit(ter) werden/bleiben, aber Spaß muss sein!

  • Hannah-Arendt-Platz Fr 17:00-18:00

High-Intensivity Intervalltraining (ab 16 Jahre)

Die Fitnesseinheit im Turbotempo. Nur 30 Minuten, aber in denen bleibt kein Auge trocken. Perfekt für alle mit viel Motivation und wenig Zeit. Kurze, anstrengende Trainingseinheiten und Erholungsphasen wechseln in schneller Folge. Wir geben's ja zu: Dieses Training tut richtig weh, aber Ihr habt es dafür rasch überstanden und werdet mit einem großen Fitnesseffekt belohnt.

  • Sonnenallee Do 19:30-20:00

Seniorengymnastik

Kraft, Kondition, Koordination - die drei großen Fitnessziele bestimmen diese insgesamt etwas sanftere Gymnastikstunde. Das Training ist so aufgebaut, dass die Intensität je nach persönlichem Fitnessstatus gestaltet werden kann. Therabänder, Medizinbälle, Hanteln, Sprossenwand. Langbänke und viele andere Geräte ermöglichen eine abwechslungsreiche Gymnastik, die Deinen ganzen Körper in Schuss hält (oder bringt).


  • Maria-Trapp-Platz Fr 08:00-09:00

Flotte Muttis

Dein Wiedereinstieg in ein sportliches, gesundes Leben

Walken. Laufen. Gymnastik. Genau das, was Dein Körper JETZT braucht. Und Dein Baby ist auch dabei. Bei unserer gemeinsamen Walking- und Laufrunde mit Laufbuggys durch die Seestadt, bei den kurzen, wirkungsvollen Gymnastíkeinheiten, die wir zwischendurch machen und die genau darauf abgestimmt sind, was Du jetzt für Deine Fitness besonders brauchst: Bauchmuskel- und Beckenbodentraining, Kraftaufbau und Ausdauer.

  • Seestadt (genauer Ort wird bekanntgegeben) Fr 09:30-10:30

Wettkampfturnen (6-18 Jahre)


Klassisches Boden- und Geräteturnen mit dem Anspruch, alle turnerischen Grundfähigkeiten wirklich gut zu erlernen. Wir nehmen an Einzel- und Mannschaftswettkämpfen teil und fahren dazu mit unseren Jugendlichen auch schon einmal ein wenig weiter weg. Aber bei allem Ehrgeiz steht in unseren Turngruppen das Gemeinsame, Kameradschaftliche im Mittelpunkt. In dieser Einheit bereiten wir uns gezielt auf Wettkämpfe vor und wir erwarten von allen Turnerinnen und Turnern, an diesen auch tatsächlich teilzunehmen.

Altersempfehlung: 6 bis 18 Jahre

  • Hannah-Arendt-Platz Mi 16:00-18:00** - keine Eigenanmeldung möglich