20.9.2020 Bergturnfest Wildegg

"Wildegg 2020 - das urige Bergturnfest:

Ganz kurz entschlossen nahmen einige Wenige am Bergturnfest auf der Kuhweide (eigentlich Pferdekoppel) in Wildegg teil. Nachdem wir die Pferdeäpfel aus der Wiese geschaufelt und Sand in die Gruben hineingeschaufelt hatten, steckten wir noch die Bergauf-Laufbahn ab und es ging los. Weitsprung - Schlagball oder Kugel  - Sprint. Das waren die Herausforderungen. Weil das Wetter so unglaublich schön war, nahmen wir dann auch noch am Ger-Zielwurf, dem Geländelauf und am Mannschaftswettkampf teil.

Besonders an diesem Bergturnfest ist, dass die Gruppen mit den mit Abstand meisten Teilnehmern jene der Altersklasse 75+  sowie AK 19+ ist. Das zeigt besonders gut, wie sehr Turnen alle Altersklassen verbindet. Wir hoffen alle, dass wir mit 77 Jahren die Kugel auch noch so weit hinauspfeffern, wie es uns diese Riege vorgemacht hat!

Ein strahlender Sporttag ging mit ausgezeichneten Leistungen zu Ende:

Leichtathletik - 3-Kampf:

  1. Irene Zabinsky AK 40+
  2. Matthias Hilgarth AK 30+
  3. Mira Zabinsky AK 11/12

Auch unser Vorturner Johannes Fenz war für seinen Heimatverein Meidling dabei und wurde ausgezeichneter 3.

Ger-Zielwurf Einzel:

  1. Irene Zabinsky AK40+
  2. Matthias Hilgarth AK 30+

Ger-Zielwurf Mannschaft:

  1. (von 10.!)